Design Performance Jacke VJ1 

Die „Design Performance Jacke VJ1“ powered by organic cotton ist eine sehr modische, rein organisch produzierte Travel- und Fahrradjacke, die dennoch nicht auf die vor Wind und Wetter schützenden Eigenschaften einer synthetischen Travel- und Fahrradjacke verzichten muss. Damit setzt VATERLAND Fashion neue Maßstäbe in Sachen Travel- und Fahrradbekleidung, bei der bislang weitestgehend auf synthetische Materialien gesetzt wurde. Das Ergebnis ist eine hochwertige und modische Jacke für den naturliebenden Städter, mit zeitlosem und elegantem Design, deren funktionelle Eigenschaften sowohl in der Stadt, wie auch in der Natur, unter wechselhaften klimatischen Bedingungen überzeugen:

„Sie trägt sich wie ein hochwertiges Baumwollhemd.“

Die VJ1 ist elegant, funktionell und fair. Sie soll das Aushängeschild unserer Mode sein. Als preisgekröntes erstes Modell von VATERLAND Fashion vereint sie hochwertigste natürliche Materialien mit hoher Funktionalität und einem zeitlosen Design und setz damit neue Maßstäbe in der Blütezeit der „Functional Fashion. 100 % fair gehandelt und gefertigt, 100 % Made in Germany. So lautet unser liebster Kommentar eines Fachmannes zu dieser Jacke:

 

„Vielleicht ein Sammlerstück im Kleiderschrank.“

  • VJ1 Travel- und Fahrradjacke

  • Perfekte Sitzform durch die Verarbeitung doppelt so vieler Stoff-Einzelteile, als dies bei herkömmlichen Fertigungen der Fall ist (Modelle Slim Fit oder Regular).

  • 100% Langstapel-Bio-Baumwolle, GOTS zertifiziert, PFC frei, Made in Germany

  • Hohe Funktionalität: große und abschließende Kapuze mit Speedlock-System zum schnellen einhändigen Öffnen und Schließen, Hochwertige Zipper vom Marktführer YKK, lange Ärmel, langer Rücken, maximal winddicht, wetterfest und extrem hohe Atmungsaktivität, wie sie nur eine Naturfaser leisten kann.

  • Hoher Tragekomfort: sanft und angenehm auch direkt auf der Haut zu tragen, wie ein hochwertiges Baumwollhemd, keine störenden Tragegeräusche, wie bei synthetischen Jacken, refreshable (mit einem handelsüblichen Bügeleisen bei mittlerer Hitze oder durch unseren kostenlosen Aufbügel-Service).

  • Langlebigkeit durch die Verwendung hochwertigster Materialien und durch erstklassige Verarbeitung.

VJ1 Stoff powered by organic cotton

Für die VJ1 Travel- und Fahrradjacke von Vaterland verwenden wir ausschließlich Langstapel-Bio-Baumwolle. Langstapel-Bio-Baumwolle ist das derzeit hochwertigste verfügbare Baumwollmaterial, welches am Markt erhältlich ist. In einem speziellen Webeverfahren wird es zu einem funktionellen Gewebe mit höchstmöglicher Dichte verwoben. Dadurch sind die Poren dieses Gewebes so groß, dass eine hervorragende Atmungsaktivität erreicht wird, aber zugleich so klein, dass kein Wasser durchdringen kann. Das Resultat ist ein dichtes Allwettergewebe, mit natürlichen Eigenschaften und höchstem Tragekomfort.

Die verwendeten Langstapel-Bio-Baumwollfasern, die derzeit lediglich 0,04 % der weltweiten Produktion ausmachen (im Vergleich macht Bio-Baumwolle 2 % der weltweiten Produktion aus und konventionelle Baumwolle 98 %) sind dreimal dünner als ein menschliches Haar. Durch die spezielle Webtechnik sind sie extrem reißfest. Langstapel-Bio-Baumwolle ist ein absolutes High Performance Material, mit synthetischen Funktionen, aber 100 % organisch. Das führt nicht nur zu der Möglichkeit des vollständigen Recycelns, sondern zudem zu der bereits beschriebenen Verträglichkeit und dem unvergleichbaren Tragegefühl.

VJ1 Eigenschaften

Wetterfest, absolut winddicht und mit einer Atmungsaktivität ausgestattet, wie sie nur mit Naturmaterialien erreicht werden kann. Die VJ1 ist organisch und „lebt“. Vergleichbar mit einer Echtleder- Jacke bekommt das Material einen individuellen „Usedlook“, der ihre Einzigartigkeit noch mehr unterstreicht. Durch das verwendete Material und die spezielle Webetechnik ist die VJ1 extrem reißfest und langlebig.

VJ1 Verarbeitung

Die VJ1 wird von Hand aus 45 Stoffteilen genäht. Eine in der Form vergleichbare Jacke auf dem Massenmarkt verfügt lediglich über 15-20 Teile. Dadurch erhält die VJ1 ihre perfekte Passform, die sich zudem in ihrer hohen Funktionalität und ihrem zeitlosen Design widerspiegelt. Wir bieten das Modell in Slim Fit und Regular. Generell ist der Schnitt figurbetont. Mit der VJ1 haben wir einen Klassiker geschaffen, an dem man auch nach 10 Jahren noch Freude hat. Für die hohe Funktionalität sorgen u. a. der lange Rücken und die langen Ärmel, wobei wir darauf geachtet haben, dass die Eleganz der VJ1 der Funktionalität nicht entgegensteht, sondern vielmehr Bestandteil des Konzepts ist. So geben die längeren Ärmel (ideal um bei hochrutschenden Ärmeln auf dem Fahrrad) und der lange Rücken (kein Luftzug bei sportlichen Bewegungen oder beim Sitzen) die Garantie, dass es keine unangenehmen Luftzüge oder Einblicke gibt. Unterstützt werden die funktionalen Schnitte durch ein Speedlock-System (entwickelt von der Automobil-Zuliefer-Industrie) zum schnellen, einhändigen Öffnen und Schließen der Kapuze. Diese ist ebenso funktional, wie auffällig und bildet einen zentralen Aspekt für die modische Eleganz der VJ1. Alle VJ1 Zipper sind mit Topprodukten vom Marktführer YKK ausgestattet, um mit den anderen hochwertigen „Fertigungsteilen“ korrespondieren können. Denn schließlich ist der Zipper das, was insbesondere bei einer Travel- und Fahrradjacke tagtäglich gefordert wird und somit hohen Belastungen standhalten muss. Die Jacke eignet sich ideal, um mit anderen Kleidungsstücken kombiniert zu werden (funktionelles Zwiebelschichtverfahren), beispielsweise mit einem hochwertigen Wollpullover im Winter oder dem Businessdress in der Übergangszeit.

Hier die wichtigsten Eigenschaften für maximale Transparenz:

  • Wetterfest
    Die VJ1 schützt vor Wetter, Schnee und Wind. Der Baumwollstoff der VJ1 ist mit einem ökologisch vertretbaren, PFC- freien Mittel imprägniert. Auf dieser Schicht perlt das Regenwasser zunächst ab. Danach dringt das Wasser aber durch diese Schicht. Hier kommen die besonderen Eigenschaften des Stoffes zum Zug. Die sehr eng gewebte Bio-Langstapel-Baumwolle quillt durch die Feuchtigkeit auf und verhindert so das direkte Durchdringen des Wassers. Die Jacke wird feucht und die Fasern quellen auf. Dadurch kann sich die Jacke klamm anfühlen. Daher kann die VJ1 nicht explizit als Regenjacke bezeichnet werden. Wenn diese allerdings nach starkem Regen tatsächlich einmal klamm sein sollte, trocknet das Gewebe auch schnell wieder und entwickelt dabei keine unangenehmen Gerüche.

  • Winddicht
    Aufgrund ihrer organischen Struktur erreicht die VJ1 maximale Winddichtigkeit bei kaltem und bei warmem Wind.

  • Atmungsaktiv
    Die Atmungsaktivität der VJ1 ist extrem hoch, wie es nur bei einer Naturfaser der Fall sein kann. Sie bietet daher synthetischen Materialien gegenüber einen ganz klare Vorteile hinsichtlich Tagekomfort, Funktionalität (in diesem Fall der Atmungsaktivität) und Nachhaltigkeit.

  • Nachhaltig
    Die VJ1 besteht aus einem biologisch angebauten, nachwachsenden Rohstoff, der vollkommen recycelbar und absolut PFC frei ist. PFC kommt in einer Vielzahl von Verbraucherprodukten zum Einsatz, was tragischerweise zu einer weltweiten Verbreitung dieser Chemikalie führt. PFC ist kaum abbaubar und verbleibt extrem lange in der Umwelt. Es reichert sich in Organismen an und ist laut Bundesumweltamt gesundheitsschädlich für Mensch und Tier.
    Zudem wird die VJ1 flurkarbonfrei imprägniert, um den Spagat zu gewährleisten, zwischen einer möglichst wasserabweisenden Oberfläche und einer geringen Belastung für Mensch und Tier.

  • Langlebig
    Die VJ1 ist organisch und „lebt“. Das bedeutet, dass sich mit der Zeit ein individueller „Usedlook“ einstellt, vergleichbar wie der bei einer hochwertigen Lederjacke. Dabei ist die VJ1 aufgrund ihrer hohen Reißfestigkeit überdurchschnittlich langlebig. Das natürliche Material wird nicht brüchig, wie dies beispielsweise bei einer synthetischen Faser der Fall sein kann.

  • Hoher Tragekomfort
    Der Tragekomfort der VJ1 lässt sich aufgrund ihrer organischen Materialien und dem einzigartigen Fertigungsprozess mit dem Tragegefühl eines hochwertigen Baumwollhemdes vergleichen. Dadurch ist sie auch direkt auf der Haut sanft und angenehm zu tragen.

  • Geräuscharm
    Störende Tragegeräusche, wie dies bei synthetischen Materialien oftmals der Fall ist, entfallen bei der VJ1 durch den Einsatz der hochwertigen organischen Materialien ebenso wie elektrische Aufladungen.

  • Refreshable
    Die Eigenschaften der VJ1 können durch einfaches Aufbügeln (mit einem handelsüblichen Bügeleisen, wie bei einem guten Baumwollhemd) jederzeit erneuert werden. Hierfür bietet VATERLAND Fashion einen kostenlosen und fachmännischen Aufbügel-Service. Lediglich die Kosten für den Hin- und Rückversand sind dabei selbst zu tragen.

  • Weitere Informationen für Fachleute
    Das Stoffgewicht der von uns verwendeten Bio-Langstapel-Baumwolle beträgt 200 g/m ² bei einer Stoffbreite von 150 cm. Verwendung findet diese extrem hohe Qualität u. a. bei Jacken, Mänteln, Skibekleidung, Hüten und Schuhen. Durch die spezielle Webart wird nach DIN EN 20811 eine Wassersäule von 600 mm erzielt.

VJ1 Nachhaltigkeit

Die bei der VJ1 verwendete Langstapel-Bio-Baumwolle ist ein biologisch angebauter nachwachsender Rohstoff.

  • Frei von Pestiziden und ohne Anwendung von Kunstdüngern

  • 100 % PFC frei (oftmals in der Bekleidungsindustrie verwendete Chemikalie, kaum abbaubar führt zur Anreicherung in Umwelt und Organismen)

  • Fluorkarbonfrei imprägniert

  • Made in Switzerland & Made in Germany. Die spezielle Webestruktur und das Verfahren, das extrem dünn gesponnene Garn hoch zu verdichten bedarf eines tradierten Wissens, wie es beispeilsweise die schweizer Traditionsfirma Firma Stotz mit ihrer Eta® Langstapel-Bio-Baumwolle liefern kann. Hier ein Auszug ihrer Erfolgsgeschichte: 

 

„Dicht gewobene Baumwolle, die winddicht und wasserabweisend ist, wurde in den 1930er Jahren in England produziert. Anfänglich für Feuerwehrschläuche und Wasserbehälter verwendet, schützten Overalls aus diesen Geweben im zweiten Weltkrieg die Britischen Hurricane-Piloten. Auch nach Kriegsende wurden die Gewebe weiterhin in der Luftwaffe, später in der Marine und immer öfters auch für zivile Textilien eingesetzt. Bis heute produziert die Firma Stotz & Co. im Auftrag der britische Armee. Der Stoff wird ständig weiterentwickelt und findet Verwendung in Functional Fashion. Stotz ist heute der einzige Hersteller dieser natürlichen, funktionellen Gewebe aus Baumwolle (http://stotzfabrics.ch/de/outdoor/).“ 

VJ1 von VATERLAND Fashion

 … denn Gutes kommt immer von Herzen.

Jede VJ1 aus dem Hause VATERLAND Fashion ist ein Unikat (#whomademyclothes). Designed von Kasem Dahboura und von Hand genäht (#imadeyourclothes). Jede Jacke wird individuell nummeriert und damit eindeutig nachvollziehbar gefertigt. Auf Wunsch ist die VJ1 auch mit eingestanztem Namen oder Initialen erhältlich. Die VJ1 eignet sich als Travel- und Fahrradjacke, setzt jedoch zugleich, aufgrund ihres modischen und gleichermaßen klassischen Designs ein Statement für eine urbane, aber naturbewusste Lebensweise.

VJ1 Auszeichnungen

Die VJ1 von VATERLAND Fashion wurde mit dem Start up Industry Award 2017 ausgezeichnet und erhielt dort die besten Bewertungen in den Kategorien Innovationsgrad, Verarbeitungsqualität, Nachhaltigkeit und Mehrwert!

Jurystatement:

„Die Idee hinter dieser Jacke ist absolut preiswürdig: Vaterland hat einen Produktionsprozess geschaffen, bei dem Flüchtlinge, die in Europa leben, ihre Fähigkeiten gezielt einsetzen können, um hochwertige Bekleidung zu fertigen.“