Elegant

gekleidet, egal ob in der Stadt oder Outdoor.

Funktionell

konzipiert, um dem Alltag standzuhalten.

Fair

Fashion. Weil es keine Alternative gibt.

Authentisch

Erfahre mehr über die Werte von Vaterland.

Eleganz

 

Die Produkte von VATERLAND Fashion sind geschmackvoll im Sinne von modisch und chic, nach dem Motto: „Allways dress like its the best day of your life“.

Transparenz und die Reduzierung auf das Wesentliche sorgen für Nachhaltigkeit im Sinne einer zeitlosen und schlichten Eleganz, welche die Wechselhaftigkeit von Trends überdauert und damit auch nach Jahren noch ihre Geltung besitzen. „Make it once and make it last.“

Für uns gibt es keinen Grund, einer getrennten Betrachtung und Befriedigung voneinander abweichend erscheinender Bedürfnisse (Eleganz & Funktionalität), wenn man diese gleichermaßen miteinander verbunden erfüllen kann. Daher bietet VATERLAND Fashion eine höchstmögliche Übereinstimmung zwischen Eleganz und Funktionalität in all seinen Produkten.

Funktionalität

 

Im Zeitalter der „Functional Fashion“ entstanden liegt ein primärer Fokus unserer Produkte auf der Funktionalität. Der Einsatz intelligenter Materialien und Textilien macht unsere Kleidung deshalb zu ständigen Begleitern, die einen erlebnisreichen Alltag ermöglichen, dabei gut aussehen und somit für ein positives Tragegefühl und Wohlbefinden sorgen. Dafür verbinden wir Komfort, Funktion und Mode mit Nachhaltigkeit und Ökologie.

Durch die Verwendung hochwertigster organischer (Performance-)Materialien schaffen wir einen aus unserer Sicht durch synthetische Stoffe nicht zu erreichenden Klimakomfort. Die ausgeklügelten Schnitte sorgen für die entsprechende Bewegungsfreiheit. Sport oder Business? VATERLAND Fashion Produkte können beides. Bequeme Alltagstauglichkeit verbindet sich mit einem Look, mit dem man auch im Business stets eine gute Figur macht. Sportlichkeit, Leistungsfähigkeit und Gesundheit zählen zu den Attributen, die innerhalb unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert haben. Die Produkte von VATERLAND Fashion schaffen nicht nur die Grundlage, diese jederzeit zu generieren, sondern spiegeln diese zudem glaubwürdig in unserem Image wieder, welches wir durch unsere Kleidung maßgeblich mitgestalten.

Fairfashion

 

Sozial verantwortliche Arbeitsbedingungen, sinnstiftende und wertschöpfende Arbeit sowie eine faire und existenzsichernde Entlohnung entlang unserer gesamten Lieferkette bilden für VATERLAND Fashion unumstößliche Grundbedingungen. Wir gehen daher noch einen Schritt weiter, denn fair kann nur umfassend fair sein, wenn es gleichermaßen ökologisch einwandfrei für Mensch, Tier und Umwelt ist. Um diesen hohen Anspruch zu gewährleisten, braucht es Transparenz und vor allem externe Kontrolle und Zertifizierungen, die wir für uns und die Marken mit denen wir zusammenarbeiten sicherstellen. Die bekannteste und wichtigste Zertifizierung ist der GOTS-Standard (Global Organic Textile Standard), der die komplette Lieferkette umfasst und umwelttechnische Kriterien ebenso untersucht wie die Einhaltung von Sozialkriterien. Daher ist beispielsweise der Stoff, aus dem wir unsere VJ1 fertigen selbstverständlich GOTS zertifiziert. Fair zu produzieren ist für VATERLAND Fashion ein Anliegen, welches auf einem intrinsischen Antrieb beruht und dessen externer Überprüfung wir uns jederzeit stellen.

Authentisch sein:

 

Unsere Mode ist authentisch, weil wir sozial verträglich und fair produzieren und damit einzigartige und dauerhafte Werte schaffen: mit den nachhaltigen Produkten, die wir fertigen, mit den Menschen, die wir in Brot und Arbeit bringen und den ethischen Zielen, die wir konsequent verfolgen und die sich in all dem stets widerspiegeln:

  • Who made your clothes?

  • Make it last.

  • Organic, we are.

  • Arbeit schafft Identität

  • Menschen in Verantwortung nehmen

  • Made in Germany and Crisis-Hit States

  • Fluchtursachen bekämpfen

  • Der gute Vater

  • Menschenwürde, Gleichberechtigung, Freizügigkeit,  Freier Glaube, Gerechtigkeit und Recht

„Vielleicht ein Sammlerstück im Kleiderschrank.“ - Was steckt hinter der VJ1?