VATERLAND Fashion`s vision …

is to create the most authentic fashion brand made by refugees.

  • Das Potential von geflüchteten in Deutschland nutzen, um aus der Krise eine Chance zu machen.

  • Menschen, Experten und Unternehmen gleichermaßen in die Verantwortung nehmen.

  • Arbeit als iden­ti­täts­stif­tenden Mehrwert wiederbeleben.

  • Christliche Wertvorstellungen leben, erläutern und teilen (Menschenwürde, Gleichberechtigung, Freizügigkeit, Freier Glaube, Gerechtigkeit und Recht).

Unser kurzfristige Mission:

Wir möchten daran mitarbeiten, aus Krisen Chancen werden zu lassen. Im Falle der Flüchtlingskrise heißt das Hilfe zur Selbsthilfe zu schaffen und das Potenzial, der Menschen zu nutzen. Die Flüchtlinge erhalten hierdurch wieder die Chance, Arbeit als identitätsstiftenden Mehrwert zu erleben und den Lebensunterhalt ihre Familien aus eigener Kraft bestreiten zu können und unsere Wirtschaft wird weniger belastet, langfristig durch das so genutzte Expertenwissen sogar gestärkt. Wir möchten christliche Werte leben und erlebbar machen.

Unsere langfristige Vision:

Wir möchten mit VATERLAND Fashion ein deutsches Fashion Label schaffen, dessen polarisierender Name künftig mit christlichen Werten verknüpft wird. Wer VATERLAND Fashion trägt, setzt sich aktiv für Mensch und Natur ein. Durch Produktionsorte in Deutschland und in ausgewählten Krisenländern möchten wir einen Beitrag dazu leisten, Fluchtursachen langfristig vor Ort zu bekämpfen, und Menschen ein Leben in fairen und gesicherten Verhältnissen zu ermöglichen.

Our promise:

Authentic fashion, fair for people and nature, from which escaped experts and our fatherland benefits at the same time, as an opportunity in the refugee crisis. Because people do not come with empty hands, but they have to take responsibility like we have, based on our Christian beliefs, then we can create values together.